Ablauf und Hygiene Einschulung 2020

Oldenburg, 15.07.2020

Einschulung im Schuljahr 2020/21

am 29.08.2020

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

in wenigen Wochen wird Ihr Kind in unsere Schule aufgenommen.

Mit diesem Schreiben erhalten Sie wie angekündigt nun alle Informationen zum Einschulungstag am 29.08.2020, den wir nach Lernhäusern zeitlich versetzt durchführen werden.

 

Alle Informationen beruhen auf den uns jetzt vorliegenden Rahmenvorgaben des Landes Niedersachsen. Sollten sich aufgrund der Corona-Situation bis zum Einschulungstag noch Änderungen ergeben, informieren wir Sie selbstverständlich auch in den Ferien.

 

Die Einschulungsfeier findet am Samstag, den 29.08.2020, in der Turnhalle der GS Staakenweg statt. Vor oder nach der Feier hat Ihr Kind seine erste Unterrichtsstunde. Aufgrund der Einschränkung der Besucherzahlen finden in diesem Jahr keine Einschulungsgottesdienste der Kirchen statt. Stattdessen wird im Rahmen unserer Feier an der Schule ein kleines Grußwort durch eine Vertretung der Ansgari-Kirche erfolgen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Plätze in unserer Turnhalle beschränkt sind. Pro Einschulungskind dürfen 2 erwachsene Begleitpersonen an der Feier in der Turnhalle teilnehmen. Es wird keine Ausnahmen geben können, kommen Sie daher bitte nicht mit einer größeren Anzahl von Personen. Versuchen Sie bitte zudem, wenn irgend möglich, für Geschwisterkinder eine Betreuung zu Hause zu finden. Sollte dies nicht möglich sein, dürfen sie mit zur Einschulungsfeier gebracht werden.

 

Grünes Lernhaus: Klassen Mohnblume und Glockenblume

Der Einlass in die Turnhalle beginnt um 08.15 Uhr.

Die Einschulungsfeier beginnt um 08.30 Uhr.

Anschließend findet die erste Unterrichtsstunde im Klassenraum statt.

Die Begleitpersonen nutzen in dieser Zeit die Wartebereiche.

Um etwa 10.15 endet der Einschulungstag für Ihr Kind.

 

Blaues Lernhaus: Klassen Kornblume und Rose

Zwischen 08.45 Uhr und 09.00 Uhr kommen die Kinder im Klassenraum an.

Bitte benutzen Sie den Lernhauseingang vom Schulhof aus.

Die erste Unterrichtsstunde beginnt um 09.00 Uhr.

Die Begleitpersonen nutzen in dieser Zeit die Wartebereiche.

Der Einlass in die Turnhalle beginnt um 09.45 Uhr. Die Kinder kommen mit ihrer Lehrkraft direkt dorthin.

Um 10.00 Uhr beginnt die Einschulungsfeier in der Turnhalle.

Um etwa 10.45 endet der Einschulungstag für Ihr Kind.


Gelbes Lernhaus: Klassen Sonnenblume und Löwenzahn

Der Einlass in die Turnhalle beginnt um 11.15 Uhr.

Die Einschulungsfeier beginnt um 11.30 Uhr.

Anschließend findet die erste Unterrichtsstunde im Klassenraum statt.

Die Begleitpersonen nutzen in dieser Zeit die Wartebereiche.

Um etwa 13.15 endet der Einschulungstag für Ihr Kind.


Rotes Lernhaus: Klassen Gänseblümchen und Ringelblume

Zwischen 11.45 Uhr und 12.00 Uhr kommen die Kinder im Klassenraum an.

Bitte benutzen Sie den Lernhauseingang vom Schulhof aus.

Die erste Unterrichtsstunde beginnt um 12.00 Uhr.

Die Begleitpersonen nutzen in dieser Zeit die Wartebereiche.

Der Einlass in die Turnhalle beginnt um 12.45 Uhr. Die Kinder kommen mit ihrer Lehrkraft direkt dorthin.

Um 13.00 Uhr beginnt die Einschulungsfeier in der Turnhalle.

Um etwa 13.45 endet der Einschulungstag für Ihr Kind.


 

Damit der gestaffelte Zeitplan für die Einschulungsfeiern für alle Klassen funktioniert, ist es wichtig, dass Sie die Anfangszeiten genau einhalten. Bitte kommen Sie nicht zu früh! Es sind für alle Teilnehmenden genug Sitzplätze in der Turnhalle vorhanden. 

 

In den Klassenräumen können von Eltern in diesem Jahr keine Fotos gemacht werden. Wir werden jedoch ein Gruppenfoto von der Klasse machen und es Ihnen am ersten Elternabend zur Verfügung stellen.

 

Alle weiteren corona-bedingten Veranstaltungsregeln und Hygienemaßnahmen für die Einschulung finden Sie am Ende dieses Briefes.

 

Ihr Kind benötigt am Einschulungstag seine Stiftemappe und – natürlich! – den Schulranzen. Die weiteren Schulmaterialien bringt Ihr Kind bitte erst am Montag, den 31.08.2020, mit zur Schule. 

Während der Feier und der ersten Unterrichtsstunde verbleibt die Schultüte bei den Begleitpersonen.

 

Die Liste mit den Materialien, die Sie für die Schule besorgen müssen, erhalten Sie als Anlage zu diesem Schreiben.

 

Der Unterricht beginnt am Montag, den 31.08.2020, um 08.00 Uhr. Alle Kinder sollen bitte rechtzeitig bis um 07.50 Uhr im Klassenraum angekommen sein.

 

Zur Erinnerung und zum Vormerken im Terminkalender:

Der erste Elternabend der Einschulungseltern findet am Donnerstag, den 03.09.2020, um 20.00 Uhr statt.

 

 

Wir wünschen Ihnen sonnige Tage und freuen uns auf einen schönen, gemeinsamen Einschulungstag!

 

Herzliche Grüße

 

G r i t   B o r n e m a n n – B r a t z

Schulleiterin

 

 

 

Bitte weiterlesen… 

 

 

Veranstaltungsregeln und Hygienemaßnahmen für die Einschulung

 

  • Durch die Einschulung getrennt nach Lernhäusern (2 Klassen zugleich) sowie die Beschränkung der teilnehmenden Gäste auf 2 erwachsene Begleitpersonen pro Kind wird eine Veranstaltungsgröße von 80-100 Teilnehmenden nicht überschritten.
  • Alle teilnehmenden Gäste hinterlassen ihre Kontaktdaten, ihre Ankunftszeit und die Zeit des Verlassens des Schulhofs auf einem vorbereiteten Datenblatt (liegt in den Wartebereichen aus und wird dort abgegeben).
  • Bei Betreten der Turnhalle und des Schulgebäudes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Am Platz während der Einschulungsfeier und auf den Sitzplätzen in den Wartebereichen darf der Schutz abgenommen werden
  • Die Turnhalle sowie die Wartebereiche öffnen für Begleitpersonen erst 15 min vor Veranstaltungsbeginn, um ausreichend Zeit für eine Zwischenreinigung zu gewährleisten.
  • Die Wartebereiche für Eltern bei Gutwetter werden auf dem Schulhof eingerichtet. Hier stehen Sitzinseln mit dem Mindestabstand zueinander bereit. Die Wartebereiche bei Schlechtwetter sind die Mensaräume, der Mensaflur und der Verwaltungsflur. Hier stehen ebenfalls Sitzinseln bereit.
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist durch die Sitzordnung in der Turnhalle gewährleistet. Die Stühle für die Begleitpersonen stehen in Zweiergruppen mit jeweils 1,5m Abstand zur nächsten Gruppe.
  • Die Feier wird mit musikalischen Beiträgen von Tonträgern oder Instrumentalbeiträgen gestaltet. Ein gemeinsames Singen ist nicht erlaubt.
  • Zwischen den Veranstaltungsteilen in der Turnhalle erfolgt eine gründliche Durchlüftung des Raumes (Oberlichter, Türen) und eine Wischreinigung der Sitzflächen und Türgriffe.
  • Nach der Veranstaltung ist das Schulgelände von den teilnehmenden Kindern und Begleitpersonen zügig zu verlassen.
  • Für Begleitpersonen sind die Personaltoiletten links im Verwaltungsbereich, Eingang vom Staakenweg, sowie im Flur vor dem blauen Lernhaus einzeln nutzbar. Im Falle der Nutzung ist mit Betreten des Schulgebäudes ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser ist selbst mitzubringen. Es erfolgt eine Zwischenreinigung zwischen den Veranstaltungsdurchgängen.
  • Eine Cafeteria unseres Förderkreises kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Bringen Sie sich aber gerne selbst einen Kaffee für die Wartezeit während der Unterrichtsstunde mit.
  • Die Wegeführung im Gebäude ist zu beachten. 
  • Menschenansammlungen auf und vor dem Schulgelände sind zu vermeiden.

 

gez. G r i t   B o r n e m a n n – B r a t z

Schulleiterin