Übergang in die 3. Klasse

Damit der Übergang in die dritte Klasse gelingen kann, werden gemeinsam hilfreiche Maßnahmen entwickelt, verabredet und durchgeführt. Die Ausgestaltung des Unterrichts, die Organisationsformen, Förderprogramme und die notwendigen Materialien u.s.w. werden in den regelmäßigen Sitzungen des Eingangsstufenteams, zu der frühzeitig die zukünftige Klassenlehrerin hinzugezogen werden sollte, entschieden.

Um den Übergang in die 3. Klasse zu erleichtern, wird möglichst früh die zukünftige Klassenlehrerin in die Arbeit eingebunden. Anzustreben ist, dass die aufnehmende Kollegin das individualisierte und differenzierte Arbeiten beherrscht und fortführt.

zurück zu "Eingangsstufe"